Hol Dir jetzt das E-Book “Schritt für Schritt: Deine Facebook-Fanpage”!

Schritt für Schritt: Facebook-Fanpage erstellen E-Book

Wie versprochen, hier kommt eine Schritt-für-Schritt-Anleitung zur Erstellung einer geschäftlichen Seite auf Facebook.

Warum man die braucht, fragst Du Dich sicher. Naja, Dein privates Profil ist – wie der Name schon sagt – privat und dort haben Deine geschäftlichen Informationen nichts zu suchen. Facebook trennt da sehr deutlich und es sind schon die skurrilsten Dinge passiert, wenn auf einer privaten Seite geschäftliche Inhalte veröffentlicht wurden.

Zudem kannst Du mit einer Unternehmensseite (oder Fanpage) mehr machen: Du kannst Gruppen erstellen (ganz geheim, nur für die aktuellen abgebenden Eltern Deiner Tageskinder), Du kannst Veranstaltungen (z.B. einen Tag der offenen Tür) veröffentlichen oder auch Deine Kompetenz unter Beweis stellen, indem Du Tipps und Tricks im Alltag einer Tagesmutter veröffentlichst. Oder Tipps und Tricks für die Eltern, wenn die Kinder mal nicht in der Betreuung bei Dir sind (gerade in der jüngsten Vergangenheit in Zeiten des großen „C“ war das nicht zu unterschätzen und die Eltern waren sehr froh über Anregungen von Euch).

Nun gibt es natürlich viele Anleitungen, wie eine Unternehmensseite erstellt wird – hier eine Anleitung für Euch Tagespflegepersonen (oder Vereine, Interessensgemeinschaften, Arbeitskreise 😉).

Am einfachsten ist es, wenn Du das E-Book ausdruckst, neben Deinen Rechner legst und Schritt für Schritt vorgehst. Oder Du öffnest das E-Book am Smartphone oder Tablet und richtest die Unternehmensseite am Laptop/PC ein. Mach es Dir einfach!

Ein Wort zu Bildern: Um Dich und Deine Kindertagespflege im wahrsten Sinne des Wortes zur veranschaulichen, brauchst Du keine Bilder mit Kindern (egal ob die eigenen oder die Tageskinder mit Erlaubnis der Eltern). Wichtig sind die Räumlichkeiten, der Garten, die Umgebung und – ganz wichtig – DU als Person. Wer bist Du, wie siehst Du aus und was macht Dich aus. Kinderbilder im Netz sehe ich kritisch, aber Du entscheidest natürlich ganz nach Deiner Einstellung und Haltung.

Also – los geht’s und ich freue mich, wenn Du Deine Unternehmensseite in der Tagesmütterheldin-Facebook-Gruppe verlinkst… Du kennst die Gruppe noch nicht bzw. bist dort noch nicht Mitglied? Dann schnell rübergehüpft!

Ich freue mich auf den Austausch mit Dir – Deine Gabriele Kretzer

Schritt für Schritt: Facebook-Fanpage erstellen E-Book

E-Book Schritt für Schritt: Deine Facebook-Fanpage

Erstelle Deine eigenen Unternehmensseite auf Facebook! Unser Schritt-für-Schritt-Guide erklärt Dir, wie Du am besten vorgehst. Alle Schritte sind anschaulich beschrieben und bebildert. Am einfachsten ist es, wenn Du das E-Book…
9,99 
inkl. MwSt. inkl. Versand

© Bildmaterial: Deagreez – 1177035537 – istockphoto.com

Menü